THERMOGRAFIE


Thomas Zimmermann


Nach seinem Studium der Werkstoff- und Materialwissenschaften und Physik in Berlin, Bochum und Essen betreute Thomas Zimmermann Barchelor-, Diplom und Semesterarbeiten sowie Dissertationen zum Thema Thermografie an der FU Berlin, Kiel, .

2004 war er Mitbegründer des Thermografie Instituts Berlin und ist weiterhin Gründer der TIB Infrared Solution GmbH mit eigenem Labor in Niederzier.

Sein Spezialgebiet ist die Infrarot-Thermografie zur unterstützenden Diagnostik sowie trainings- und wettkampfbegleitende Thermografie im Reitsport. Bis 2008 arbeitete er in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt Martin Grell an vom Deutschen Olympischen Komitee Reiten ( DOKR ) geförderten Forschungsarbeiten in Pferdemedizin, Dentalmedizin und Distanzsport, die neue Erkenntnisse zur Belastung und Regeneration von Pferden im Leistungssport erbrachten.

Mit seinen Abhandlungen über Wildtieruntersuchungen (z.B. Thermoregulationsfähigkeit von Jungtieren) hat er sich breite Anerkennung verschafft und ist heute der international führende Thermologe auf dem Gebiet der Veterinärmedizin.

Zusammen mit Herrn Thorsten Harms gründeter er 2015 die TIB Zimmermann Harms GbR - Ein Dienstleistungsunternehmen für Seminare zur professionellen Anwendung der Thermografie.

Weiterhin ist er Autor des "Lehrbuch Infrarot Thermografie", welches im Fraunhofer Irb Verlag erschienen ist und als Grundlage vieler von der TIB Zimmermann Harms GbR angebotenen Seminare dient.

Die Schwerpunkte von Thomas Zimmermann sind die normativen Thermografie-Verfahren TT-VET, die medizinische Physik, die Thermodynamik und Strahlungsphysik sowie die Infrarot-Geräte-Technologie.