Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma TIB Zimmermann Harms GbR

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

  1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unsere Website http://www.tib-gbr.de.
  2. Im Falle des Vertragsabschlusses kommt der Vertrag mit

    TIB Zimmermann Harms GbR
    Thomas Zimmermann, Thorsten Harms
    Forstweg 11
    D-52382 Niederzier
    Registernummer fehlt
    Registergericht fehlt

    zustande.
  3. Die Präsentation der Seminarinhalte auf unserer Website stellten kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Mit der Bestellung der gewünschten Dienstleistung gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Buchungsangebot auf Abschluss eines Buchungs- / Kaufvertrages ab.
  4. Bei Eingang einer Bestellung auf unserer Website gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Buchungsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

    Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

    • Anmeldung auf unserer Website durch Registrierung, Freischaltung des Accounts mittels Bestätigungsmail und anschließendem Einloggen in die Website durch Angabe der Anmeldedaten (Benutzername und Passwort).
    • Auswählen eines angebotenen Seminares für Thermografie.
    • Bestätigen der Buchung eines Termines für dieses Seminar durch Anklicken des Buttons „Termin buchen“.
    • Prüfen der Angaben in Zusammenfassung und Angabe der zu buchenden Personenanzahl für diesen Seminartermin.
    • Betätigung der Buchung durch Anklicken des Buttons "Seminar Kostenpflichtig buchen!".


    Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihre Buchung an.
  5. Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unsere Website: Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.tib-gbr.de/thermografie-seminare-agb.php einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Zahlung, Fälligkeit, Stornierung, Ausschluss

  1. In den angegebenen Preise sind die Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile nicht enthalten. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.
  2. Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse.
  3. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Rechnungsbetrag unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
  4. TIB behält sich vor, Teilnehmer vom Seminar auszuschließen oder die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen. Evtl. dadurch anfallende Stornogebühren für Flug, Mietwagen, Hotel usw. werden von TIB nicht erstattet. Gezahlte Teilnahmegebühren werden von TIB zurückerstattet. Bei Absagen eines Teilnehmers bis 14 Tage vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 100,- je Teilnehmer fällig. Bei Abmeldung nach dieser Frist oder bei Nichtteilnahme wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Selbstverständlich kann ein Ersatzteilnehmer angemeldet werden.
  5. Aus der Auftrags/Buchungsbestätigung kann noch kein Anspruch zur Teilnahme an der Veranstaltung abgeleitet werden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Nach Prüfung wird Ihnen im Bestätigungsfall Ihre Teilnahmelegitimation separat zugesandt.
  6. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit Ihrer Bestellung anerkannt.

§4 Lieferung

  1. Da es sich bei den zu buchenden Dienstleistungen um Seminare mit fest angegebenen Terminen handelt ist die Lieferung dieser Dienstleistung auf den im Buchungsvorgang angegebenen Termin festgelegt.

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Die Widerspruchsbelehrung entnehmen Sie bitte der entsprechenden Seite Widerspruchssbelehrung.

§7 Haftungsausschluss

Einige Seminare setzen zur Zertifizierung die Teilnahme an vorherigen anderen Seminaren voraus. Da dies je nach Zielsetzung individuell geplant werden muss, steht der Kunde in der eigenen Verantwortung, sich über seine Zielsetzung betreffenden Voraussetzungen bei uns telefonisch zu erkundigen. Die TIB Zimmermann Harms GbR übernimmt im Falle einer Fehlbuchung des Kunden keine Haftung.

§8 Gewährleistung

  1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§9 Vertragssprache

  1. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Februar 2016

Gratis AGB erstellt von agb.de